MPU
Vorbereitung Kraus 

Verkehrstherapeutisches Institut

Intensiv-Angebot 

Intensiv-Seminare entsprechen keiner vollständigen Maßnahme und sind daher für einen besonderen Personenkreis gedacht. Wer sich einer Begutachtung stellen muss, hat durch Delikte seine/ihre Fahreignung in Frage gestellt. Einige haben die Grundlagen der Delikte in allgemein- oder suchttherapeutischen Maßnahmen aufgearbeitet. In diesen Fällen ist es möglich, dass die Teilbereiche der persönlichen Anteile und Veränderungen nicht Teil der Arbeit werden müssen. Eine ausführliche Prüfung auf Herz und Nieren und eine Vervollständigung der bereits geleisteten Arbeit durch den verkehrstherapeutischen Bereich, rundet bei diesen Personen die Vorbereitung ab.


Intensiv-Seminare bieten wir demnach nach vorheriger diagnostischer Einschätzung und gemeinsamer Absprache an. Der zeitliche Rahmen und auch die Kosten passen sich verhältnismäßig an.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.